Faszination, Element, Wasser.

Vor unserer Haustüre beginnt sie, die Schlegeis Alpenstraße. Sie führt über acht Kehren und vier Natursteintunnel (Höhenbeschränkung für Fahrzeuge über 3,6 m Höhe) zu den Parkplätzen beim Schlegeis Stausee in rund 1.800 m Seehöhe (mautpflichtig). Tief hinein – ins Innere der Schlegeis-Sperre: Erkunde das Innenleben der 725 m langen und 131 m hohen Schlegeis Staumauer. Die einstündige Führung in die Schlegeis-Sperre findet von Juni bis Oktober zu jeder vollen Stunde statt. Fachkundige Mitarbeiter bieten die seltene Möglichkeit, das Innenleben der doppelt gekrümmten Bogengewichtsmauer kennen zu lernen. Du spazierst in den ersten Kontrollgang der 725 m langen Staumauer, die längste Staumauer Österreichs.

Aber nicht nur die Staumauer ist ein Highlight am Schlegeis. Betrachte die Natur und die Landschaft und dir geht die Sonne im Herzen auf – das ist die unverfälschte, authentische Schönheit des Zillertals. Willst du umweltfreundlich zum Schlegeis kommen? Dann geht direkt hinter unserem Haus der Fußweg (ca. 2 Stunden Marschzeit) weg oder du fährst mit dem öffentlichen Bus.